Fachkunde Strahlenschutz

Fachkunde Strahlenschutz

Da unsere Praxis im Bereich der technischen Anwendungen von radioaktiven Stoffen und ionisierender Strahlung, wie zum Beispiel beim Röntgen, tätig ist, wird notwendiger Weise vorausgesetzt, dass das Wissen über Strahlenschutz regelmäßig auf den neusten Stand gebracht wird. Deshalb ist es unabdingbar mindestens alle fünf Jahre einen Auffrischungskurs in diesem Bereich zu besuchen, um Ihre Sicherheit während einer Untersuchung zu gewährleisten.

Im Zuge dieser Kurse werden die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen sowie Informationen zur Neuentwicklungen in der Gerätetechnik, zu alternativen diagnostische Verfahren und zur beruflichen Strahlenexposition und Strahlenwirkung vermittelt. Mit Hilfe dieser Kenntnisse ist es uns möglich, Sie umfassend und risikoarm zu untersuchen.